Es ist für uns von entscheidender Bedeutung, die Bedürfnisse des Kunden genau zu erkennen und zu verstehen, um die ideale Gesamtlösung für ihn zu installieren.

heribert

Vor 25 Jahren war es die Leidenschaft für den perfekten Sound, die den Gründer von Smart Living, Heribert Pany, dazu motivierte, den Markt mit perfekten technischen Lösungen zu bereichern. Seitdem hat der Audiophile nicht nur die Herzen seiner anspruchsvollen Klientel mit einer ständig wachsenden Auswahl an „mediamagischen” Produkten erobert, sondern bietet auch eine breite Palette an neuesten Unterhaltungs- und Steuerungstechnologien für nachhaltige und innovative Lösungen im Smart Living-Bereich an, die ihresgleichen sucht.

SMART LIVING: Ihr damaliger Eintritt in die Welt der Unterhaltungstechnologien hat das Erleben von Musik im Heimsektor nachhaltig geprägt. Heute bieten Sie jedoch eine unglaubliche Bandbreite an Dienstleistungen, einschließlich umfassender Konzepte für gehobenen Lebensstil im Zusammenhang mit intelligenten technologischen Lösungen. Wie haben Sie dieses Erfolgskonzept entwickelt?

 HERIBERT PANY: Unser Leistungsportfolio wurde Schritt für Schritt im Zuge des weltweiten technischen Fortschritts erweitert. Meine tiefe Leidenschaft gilt der Musik und deshalb stand zu Beginn auch die Gründung der „Sound Company“, aus der sich dann „Smart Living“ entwickelt hat. Mit der „Sound Company“ war es mein Ziel das perfekte Klangerlebnis in jedem Preissegment bieten zu können. Deshalb habe ich intensiv die besten Produkte der jeweiligen Preisklasse recherchiert und alle gründlich getestet, um die optimalen Konfigurationen zu finden. Die Vision des perfekten Klangs endet jedoch nicht mit dem Verkauf einer HiFi-Anlage. Die Fertigstellung unseres Service umfasste auch damals schon neben der professionellen Konfiguration auch die Installation der Geräte vor Ort.

 SMART LIVING: Denken Sie, dass die Resultate diesen enormen Aufwand rechtfertigen konnten?

 HERIBERT PANY: Absolut! Es wird sich immer lohnen, die Bedürfnisse unserer Kunden genau zu kennen, sie zu befriedigen oder vielmehr alles zu tun, um ihre Erwartungen noch zu übertreffen. Darüber hinaus profitieren wir selbst von jeder neuen Herausforderung, da sie auch unser Know-how und unser Leistungsspektrum erweitert. So hat sich unser Potential im Laufe der Jahrzehnte von Projekt zu Projekt erhöht und verbessert. Übrigens sind wir auch eines der ersten Unternehmen, das eine hochwertige Multiroom-Lösung am Markt anbieten konnte. Die Möglichkeit, Lieblingsmusik (die zentral gespeichert ist) in jedem Raum in höchster Qualität zu genießen, hat unsere Kunden damals wie heute begeistert.

 SMART LIVING: Der nächste große Schritt war das Heimkino, oder?

 HERIBERT PANY: Ja. Ein Heimkinosystem ist eine Kombination von Produkten, die für das Zusammenspiel hochwertiger Video- und Audiodateien konfiguriert ist. Besonders der optimale Klang ist hier von entscheidender Bedeutung, da der Ton maßgeblich für das Hervorrufen von Emotionen verantwortlich zeichnet. So wie schon im reinen Audiobereich haben wir auch hier nicht nur nach der besten technischen Ausstattung gesucht, sondern auch die Installation und Konfiguration vor Ort perfektioniert.

 SMART LIVING: Heutzutage bieten doch bereits viele Unternehmen auch eine Installation vor Ort an?

 HERIBERT PANY: Natürlich, aber die Unterschiede in der Qualität der Ergebnisse sind enorm. Wir haben viel Zeit, Engagement und Gehirnschmalz in dieses Thema gesteckt. Wir reisten nicht nur kontinuierlich nach Los Angeles, um eine solide Ausbildung bei den besten Lehrern ihres Faches zu absolvieren, sondern wurden auch von der Imaging Science Foundation, als Zeichen des bestmöglichen Know-hows in diesem Bereich, zertifiziert – worauf wir sehr stolz sind. Selbst ich bin immer wieder darüber erstaunt, welcher Qualitätsunterschied auch noch mit den Flachbildschirmen und Projektoren der besten Marken durch unsere professionelle Installation erzielt werden kann.

 SMART LIVING:  All diese Schritte haben Smart Living vor mehr als 10 Jahren dazu veranlasst, sich auch der Umsetzung des “Smart Houses” zu widmen.

 HERIBERT PANY: Ja. Eine faszinierende technologische Welt, in der alle elektronischen Geräte miteinander vernetzt einfach gesteuert werden können: Audio- und Videogeräte, Beleuchtung, Heizung, Klimaanlage, Fensterläden, Vorhänge, Türen und insbesondere die Sicherheitssysteme. Dahinter steckt unglaublich viel technisches Know-how, das letztendlich für den Kunden in der Anwendung eines für ihn einfach und intuitiv zu bedienenden Touchscreens mündet. Wenn wir ein Projekt ganzheitlich übernehmen, entwerfen wir immer von der Stunde null an alles in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber oder den verantwortlichen Architekten und setzen es vom ersten bis zum letzten Schritt um.

 SMART LIVING: Sie sind auch dafür bekannt, absolut neue Maßstäbe in der individuellen und umfassenden Konzeption von smartem Lebensstil zu setzen. Worauf bezieht sich das?

 HERIBERT PANY: Dieses stetig wachsende unglaublich multifunktionale Sortiment eröffnet völlig neue Möglichkeiten. Sie erhalten mehr als nur Innenarchitektur, Lichtdesign, Zubehör und einen kompletten Unterhaltungs- und Kontrollbereich aus erster Hand auf höchstem Qualitätsniveau, da auch bereits die Planung von Anfang an darauf hin ausgerichtet und koordiniert ist, um auch die ungewöhnlichsten Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen.